Ingrid Klimke Cavaletti

Ingrid Klimke Cavaletti

In Zusammenarbeit mit der Firma Hindernisbau Rumann haben Ingrid Klimke und ihr Team ein neues, patentamtlich geschütztes Cavaletti entwickelt.

 

Die Zielvorgabe war ein innovatives Cavaletti, das hervorragend geeignet ist, um jedes Pferd regelmäßig zu gymnastizieren. Die Beweglichkeit und Koordination der Pferde kann durch die verschiedenen Höhen der Stange in allen drei Grundgangarten optimal geschult werden.

Mit der Farbgebung und der weißen Mitte hat der Reiter es leichter, den idealen Anreiteweg zu finden. Die weiche Außenkante garantiert eine Minimierung des Verletzungsrisikos, eine hohe Standfestigkeit und optimales Stapeln.

Die Seitenteile bestehen aus einem wasserabweisenden PE-Schaum-Block, der fest zwischen zwei Aluverbundtafeln verschraubt ist.

Cavaletti

Das Cavaletti ist in der Handhabung sehr praktisch, da die Stange und die Seitenteile fest montiert sind. Die Holzstange mit Spannungsschnitt und eingeleimtem Holzkeil zur Vermeidung von Trocknungsrissen wurde nach der farbigen Lackierung mit einem kratzfesten Klarlack behandelt. Diese Herstellungsweise verspricht eine robuste Haltbarkeit und Langlebigkeit des Cavaletti.

Die Longiercavaletti sind hervorragend geeignet für die Arbeit an der Longe in korrekter Selbst- und Dehungshaltung des Pferdes. Auch bei deutlicher vorwärts- abwärts Dehnung verhindern die halbhohen Blöcke ein Hängenbleiben der Longe.

longiercavaletti

Durch die flexiblen Verwendungsmöglichkeiten sind die Longiercavaletti für die alltägliche Arbeit in allen drei Grundgangarten optimal. Zwei Longiercavaletti übereinader entsprechen der Höhe eines „normalen“ Cavaletti. Vier Cavaletti gestapelt ergeben ein richtiges Hindernis.


Bezugsquelle für das Ingrid Klimke Cavaletti:
Hindernisbau Rumann GmbH & Co. KG, Taubenweg 2, 33129 Delbrück-Boke
Telefon +49 (0) 52 50 – 79 09, Fax +49 (0) 52 50 – 5 35 14
hindernisbau-rumann@t-online.de
www.hindernisbau-rumann.de
Preis: 155€ zzgl. MwSt