Weisse Düne
16. November 2015
Dresden Mann
16. November 2015
Asha grosses Foto

Deutsches Sportpferd Stute
geb. 2011
v. Askari / Heraldik xx

Züchter:
Pietscher GbR

Besitzer:
Dr. Andreas Lauber / Ingrid Klimke

Askari Acord II Ahorn Z
Ribecka
Elypse I Lavall I
Tibris
Hera Heraldik xx Caramel xx
Heraldika xx
Astrid Amethyst
Dorette

Ich freue mich sehr, dass SAP Asha P Anfang 2017 6-jährig den Weg in meinen Stall gefunden hat, nachdem Hans Melzer sie 5jährig beim Bundeschampionat für mich entdeckt hat. Zusammen mit der Familie Lauber habe ich die Stute von Askari-Heraldik xx, aus der Zucht von Lutz Pietscher, gekauft. Sie ist eine Vollschwester zu DSP Araldik, der 5-jährig Spring-Bundeschampion war. Asha hat den gleichen Vater -Askari- wie Alice, die 2017 unter Simone Blum Weltmeisterin im Springen in Tryon wurde. Auch die Verwandtschaft über Heraldik XX mit Braxxi ist für mich natürlich ein „gutes Omen“!

Asha P hat ordentliche Grundgangarten mit einer rationellen Galoppade. Asha ist ein patentes Pferd mit einem liebenswerten und anhänglichen Charakter. Sie ist fein zu reiten, sensibel und selbstbewusst. Im Gelände ist sie mutig und schnell. Sie hat viel Vermögen und möchte keinen Springfehler machen.

6-jährig war sie bis Springpferde M platziert und hat Geländepferde L gewonnen. Beim Bundeschampionat der 6-jährigen Geländepferde war sie im Finale 8. Zum Abschluss der Saison war sie in Varsseveld in einer CIC*-Prüfung platziert.

Anfang 2018 hat sie ihre erste CCI**-Prüfung in Jardy (FRA) gleich gewonnen. Danach ist sie in den Zwei-Sterne-Bereich hineingewachsen. Sie siegte mehrfach in CIC**-Prüfungen und wurde bei der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde in Le Lion d´Angers (FRA) Weltmeisterin der 7-jährigen Vielseitigkeitspferde!

2019 zeigte Asha sich im 4*-Bereich vor allem im Gelände sehr souverän. Auch im Springen war sie bis M** erfolgreich. In Luhmühlen wurde sie bei den Deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeit zweite. Ihr erster 4*-Sieg gelang ihr in Waregem. Dreimal waren wir im Nationenpreis am Start- dreimal haben wir gewonnen: in Houghton Hall, Waregem und Boekolo.

Ihren ersten 4*-L-Start in Boekolo hat sie erfolgreich gemeistert und wurde danach in den Championatskader aufgenommen.